NEWS: ‘Infested Ship’ sets Sail for two Feature FilmsNEWS: ‘Infested Ship’ setzt Segel für zwei Feature Filme

We brought you the announcement of ‘Haunted Ship’, a feature horror film based on the short ‘Infested Ship’ from director and author Jack Skyyler, back in April. Jack just checked in with an incredible update: Get ready for twice the scares as not one but two feature horror films will be shot on board the U.S.S. Salem. Watch the original short and get all the facts right here!Die Ankündigung des Horror Films ‘Haunted Ship’, basierend auf dem Kurzfilm ‘Infested Ship’ von Regisseur und Autor Jack Skyyler, der auf dem historischen amerikanischen Waffenkreuzer U.S.S. Salem gedreht wurde, haben wir Euch bereits im April gebracht. Jack hat sich gerade mit hervorragenden Neuigkeiten bei uns gemeldet: Bereitet Euch auf die doppelte Dosis Horror vor, denn es werden gleich zwei Filme an Bord der Salem gedreht werden. Schaut Euch den originalen Kurzfilm hier auf HorrorBug an, und erfahrt alle Details  über die bevorstehenden Produktionen!

‘Infested Ship’ is a horror short created by Dear Skyyler Productions’ Jack Skyyler, Alex Zinzopoulos, and Joel Brook, filmed aboard the legendary World War II battleship U.S.S. Salem which is today located in Quincy, Massachusetts. Infested Ship was shot aboard the U.S.S. Salem, a U.S. heavy gun cruiser decommissioned in 1959 and the world’s largest all-gun-heavy-cruiser, now located in Quincy Massachusetts. Following the rumors of a haunting aboard the U.S.S. Salem, four friends break into the ship to check it out. Once they are inside they encounter a coven of undead at feeding time. Trapped on board, the friends struggle to survive until dawn and keep what they can of their sanity. Watch the complete short below.

Shortly after completion and the successful premiere of the short, Dear Skyyler Productions and the U.S.S. Salem laid plans for the feature film we told you about in April: ‘Haunted Ship’. Glynn Praesel turned out to be the key to realising those plans.  Glynn had co-stared alongside Jack Skyyler and Joel Brook’s previous award-winning feature film ‘Hitting the Wall’ and when he heard about ‘Haunted Ship’, he immediately put Jack and Joel in touch with Joe Charbanic, the director of ‘The Watcher’. Joe was invited to see the legendary battleship first hand and immediately fell in love with the project. He immediately agreed to produce not only ‘Haunted Ship’, but two similarly themed feature films, thus ‘Infested Ship’ grew from a 10 minute short into a two picture deal. To top it all off, several Asian production companies have expressed interest of adapting the story and producing an additional film for their respective market.

Dear Skyyler Productions is is currently in development/pre-production for both features both with Joe Charbanic working as the producer. ‘Haunted Ship’ will be realised as planned, the title of the second film will be ‘Night Aboard the Salem’.

Although both films will be shot on the same location, ‘Night aboard the Salem’ is ditinctly different form ‘Haunted Ship’: A group of paranormal investigators become trapped in the U.S.S. Salem. Inside the Salem, the worlds of ghosts and men mesh haphazardly together in a net that threatens to pull them down with it. As the origins of both the ghosts and the members of their party become clear the group begins to turn on each other; first it’s a fight for survival and finally sanity.

Enjoy the short ‘Infested Ship’ and make sure to check out the Official Facebook pages for both upcoming feature films below.

Official Facebook ‘Haunted Ship’Official Facebook ‘A Night aboard the Salem’

“Infested Ship” ist ein Horror Kurzfilm von ‘Dear Skyyler Protuctions’ Jack Skyyler, Alex Zinzopoulos, und Joel Brook. Gedreht wurde komplett an Bord der U.S.S. Salem CA-139, eines schweren Kreuzers der US Marine, der 1959 ausser Dienst gestellt wurde und bereits in dem englischen Film ‘The Battle of the River Plate’ Leinwandebut feierte. Momentan liegt das Schiff im Hafen von  Quincy im amerikanischen Bundesstaat Massachusetts. Nachdem Gerüchte von Geistererscheinungen an Bord des Schiffes die Runde machen, bricht eine Gruppe von Studenten in die U.S.S. Salem ein, um der Sache auf den Grund zu gehen. Kaum an Bord, werden sie dort von einer Gruppe lebender Toter festgehalten, die sie ausgerechnet zur Essenszeit überrascht haben. Während die Eindringlinge ums Überleben kämpfen, können sie nur mit Mühe verhindern, den Verstand zu verlieren. Unter dem Artikel haben wir das Short für Euch.

Kurz nach der Fertigstellung und erfolgreichen Premiere es Kurzfilms, machten Dear Skyyler Productions und die U.S.S. Salem Pläne für eine Version des Films in voller Spielfilmlänge, von der wir Euch im April berichteten. Dabei stellte sich Glynn Praesel als der Schlüssel heraus, der die Pläne Wirklichkeit werden lassen sollte. Glynn hatte, gemeinsam mit Jack Skyyler und Joel Brook bei dem preisgekrönten Feature Film ‘Hitting the Wall’ vor der Kamera gestanden und, als er von dem neuen Projekt hörte, den Kontakt mit Joe Charbanic hergestellt, dem Regisseur von ‘The Watcher’. Joe wurde kurzerhand auf die U.S.S. Salem eingeladen, war sofort begeistert von dem Filmprojekt und stimmte sofort der Produktion von zwei Filmen zu. Damit ist der zehnminütige Kurzfilm zu gleich zwei Feature Filmen herangewachsen. Darüber hinaus haben bereits einige asiatische Produktionen Interesse an dem Stoff angemeldet und planen darauf basierend einen eigenen Film für ihren Markt.

Dear Skyyler Productions befinden sich momentan in der Entwicklungsphase beider Filme, jeweils mit Joe Charbanic in der Producer-Rolle. ‘Haunted Ship’ soll dem bereits angekündigten Plot folgen, der Titel des zweiten Films wird ‘Night aboard the Salem’ lauten.

Auch wenn beide Filme ähnliche Handlungsstränge aufweisen, ist ‘Night aboard the Salem’ in vielen Aspekten anders gestrickt: Eine Gruppe Paranormaler Investigator sitzt auf der Salem fest. Innerhalb des Schiffes verschwimmen und verschmelzen die reale Welt und die des übersinnlichen in einem Netz, das sie in die Tiefe zu reissen droht. Als dann auch noch die Ursprünge der Geister und die Vergangenheiten der Gruppenmitglieder aufgedeckt werden, beginnt ein Gnadenloser Kampf; zunächst ums Überleben, doch bald nur noch gegen den Wahnsinn.

Geniesst den Kurzfilm ‘Infested Ship’ und schaut mal auf den offiziellen Facebook Seiten der beiden kommenden Filme vorbei.

Official Facebook ‘Haunted Ship’Official Facebook ‘A Night aboard the Salem’