Thale – 2012Thale – 2012

Thale is a Norwegian production based on old European folklore and ancient beliefs. It is centered around the tales of Huldra, who is also referred to in other European and Scandinavian regions as Holda or Huld, meaning Lady of the Woods. In mythology, she is the counterpart to the sirens, luring men with their song. Being the Lady of the Forrest, Huldra’s victims are hunters and woodsmen. Thale ist eine norwegische Produktion, die auf der alten europäischen und skandinavischen Folklore und dem alten Glauben der Urahnen beruht. Huldra, die in anderen Regionen Europas und Skandinaviens auch unter den Namen Holds oder Huld bekannt ist, ist die Herrin der Wälder. In der Mythologie ist sie das Gegenstück zu den Sirenen, die Männer durch ihren Gesang ins Verderben lockt, bei Huldra sind dies jedoch Jäger und Waldarbeiter. The only feature that distinguishes Huldra from normal women and other mystical creatures populating the woods is a cow’s tail, which gives the movie its title. Although the producers put the movie into the Fantasy genre, it might turn out to be a great horror piece as well. But see for yourself…

 


Official Facebook

Release Date: February 17, 2012 (Norway)
Country: Norway
Language: Norwegian

Director: Aleksander Nordaas
Writer: Aleksander Nordaas

Cast:
Silje Reinåmo – Thale
Jon Sigve Skard – Leo
Erlend Nervold – ElvisDas einzige äusserliche Merkmal, das Huldra von normalen Frauen und anderen weiblichen Geschöpfen unterscheidet, ist ihr Kuh-Schwanz, woher der Film seinen Namen hat. Übersetzt heisst Thale Schwanz. Die Produzenten kategorisieren den Film zwar als Fantasy, er hat durchaus das Potential zu einem guten Horror-Film, doch seht selbst…

Offiziell Facebook

Release: Februar 17, 2012 (Norwegen)
Land: Norwegen
Sprache: norwegisch

Regie: Aleksander Nordaas
Autor: Aleksander Nordaas

Darsteller:
Silje Reinåmo – Thale
Jon Sigve Skard – Leo
Erlend Nervold – Elvis