EXCLUSIVE: Early Concept Pics for Bill Oberst Jr.’s new demon project ‘Lord Bateman’EXCLUSIVE: Erste Konzept-Photos von Bill Oberst Jr.’s neuem Dämonen-Projekt ‘Lord Bateman’

HorrorBug has a first look at test pictures from Hollywood of actor Bill Oberst Jr. as the demonic ‘Lord Bateman’ for a proposed film project of the same name. The stills, taken just yesterday, show Oberst as a wet, drooling and burnt-around-the edges demonic creature.HorrorBug hat exklusiv die ersten Bilder aus Hollywood, die Schauspieler Bill Oberst Jr. als den dämonischen ‘Lord Bateman’ für das zukünftige Filmprojekt gleichen Titels zeigen. Die Photos entstanden erst gestern und zeigen Oberst als eine nasse, sabbernde und von der Hölle gezeichnete dämonische Kreatur.

Oberst, whose performance in the horror-themed Facebook application ‘Take This Lollipop’ was awarded a Daytime Emmy in June (a story which HorrorBug first broke in the online horror press,) says this may not be the final form of the creature make-up. “It’s a starting point for the character,” the actor told HorrorBug, “We just wanted to get the concept in front of a camera and play around with it. The pics you are running here are just a tease, really. The real meat of it will come on Halloween when we are releasing the entire photo set, which features two gorgeous models, Anna Christina Pullig and Alice Orozco, interacting with the demon. Those shots are truly skin-crawling, horrifying and darkly cinematic. The release of the full photo set with the female models on October 31 will also mark the beginning of our campaign to get this project in front of producers as a feature film proposal.”

The concept for ‘Lord Bateman’ is based on original ideas from Bill Oberst Jr.’s ‘Anatomy Of Fear’ and on the short story/novella compilation ‘Cipher In The Sun’ by Ed Thomas, who shot the story concept session yesterday in Los Angeles with fellow photographer Spencer Filichia.

“Lord Bateman as we envision him is, in his human form, a kind man of European royal lineage who loses his inner struggle and gives in to his desires and mental nightmares,” says Oberst. “In his demonic form, he is the physical manifestation of a conflicted, weak man who surrenders to evil.” Oberst says that he and Thomas want to depict a demon who “looks and acts like a classic ancient or medieval demon, not a pretty human with special effect contact lenses. We want hell on earth; a being who looks like he climbed out of Satan’s womb…and we want to do it with practical effects.” The character will have both a hellishly brutal demonic side and an intimate, sophisticated side evoking classic dark literary characters like Robert Louis Stevenson’s Dr. Henry Jekyll and Edgar Allan Poe’s Roderick Usher, he said. “Lord Bateman is the horror that all men fear we will become at one time or another in our lives. He has become sin. He has become lust. And neither of those is very pretty to look at.”

The creature Oberst portrays in the test photos obtained by HorrorBug is hairless, lean and sinewy; a nightmare glistening with a sheen of greasy ooze. As Lord Bateman,  Oberst crouches in animal-like poses and stretches in insect-like contortions. One shot shows Oberst crawling head-first down a set of metal stairs so steep his body was nearly vertical. The actor, who habitually does his own stunts, says he will do anything to get a weird effect that makes the viewer uneasy. “I shaved my body, worked out like a bastard for a month, got a 4-hour paint job, drooled food coloring and covered myself in hot slimy ooze for this one little test shoot. I’m still stained red in places and I’m bruised and sore but I’ll do all that again, and more, if we get it into production as a feature. I love horror! I’ll do anything it takes to make fans happy. My goal is entertain people by scaring the hell out of them. I think that’s a noble goal, don’t you?”

Bill Oberst Jr.’s Official WebsiteBill Oberst Jr.’s Official Facebook

Oberst, der erst im Juni für seine Rolle in der Horror Facebook App ‘Take This Lollipop’ mit dem Daytime Emmy ausgezeichnet wurde (HorrorBug brachte die Nachricht als erster in der online Horror Presse), sagt, dass die auf den Bildern dargestellte Erscheinung des Dämonen noch nicht zwangsweise das endgültige Make-Up sein könnte. “Es ist ein Ausgangspunkt für die Entwicklung des Charakters,” erzählte uns der Schauspieler. “Wir wollten das grundlegende Konzept vor die Kamera bringen, um damit experimentieren zu können. Die Bilder, die wir hier sehen, sind wirklich erst ein Vorgeschmack auf das, was noch kommt. Einen vollen Einblick gibt es dann zu Halloween, wenn wir das komplette Photo-Set veröffentlichen, in dem auch zwei tolle Models, Anna Christina Pullig und Alice Orozco, dabei sind und mit dem Dämonen interagieren. Die Aufnahmen verursachen wirklich eine Gänsehaut, sind äusserst beängstigend und haben eine düstere filmische Qualität. Die Veröffentlichung des kompletten Sets am 31. Oktober wird gleichzeitig der Startschuss für unsere Kampagne sein, um unser geplantes Filmprojekt potentiellen Produzenten vorzustellen.”

Das Konzept zu ‘Lord Bateman’ basiert auf Bill Oberst Jr.’s ‘Anatomy Of Fear’ und der Sammlung von Kurzgeschichten unter dem Titel ‘Cipher In The Sun’ von Ed Thomas, der gestern, gemeinsam mit dem Photographen Spencer Filichia in Los Angeles diese Aufnahmen machte.

“Lord Bateman, so wie wir ihn uns vorstellen, ist in seiner menschlichen Form ein Mann von adeliger Europäischer Abstammung, der seinem inneren Kampf unterliegt, und sich völlig seinen Begierden und Albträumen hingibt,” sagt Oberst. “In seiner dämonischen Form ist er die Verkörperung eines in sich zerrissenen, schwachen Mannes, der sich dem Bösen unterwirft.” Oberst erklärt weiter, dass er und Thomas sich den Dämonen als eine Figur vorstellen, “die aussieht und handelt wie ein klassischer oder mittelalterlicher Dämon, nicht ein hübscher Mensch mit Effekt-Kontaktlinsen. Wir wollen die Hölle auf Erden; ein Wesen, das aussieht, als sei es gerade erst aus der Hölle geboren… und wir wollen dies mit praktischen Effekten erzielen.” Der Charakter soll sowohl eine höllisch brutale und dämonenhafte Seite haben, aber auch eine sensible, gebildete Seite nach dem Vorbild düsterer klassischer Figuren aus der Literatur, wie beispielsweise Robert Louis Stevensons Dr. Henry Jekyll und Edgar Allan Poes Roderick Usher, erläutert Oberst weiter. “Lord Bateman ist die Gestalt, die wir alle fürchten in unserem Leben einmal zu werden. Er ist zum Innbegriff der Sünde geworden, zur Verbildlichung der Lust. Und beides ist kein schöner Anblick.”

Die Figur, die Oberst in unseren Photos verkörpert ist haarlos, schlank und kräftig; ein von Schleim glänzender Albtraum. Als Lord Bateman nimmt Oberst eine animalische Körperhaltung ein, und streckt sich in insektenartigen Verwindungen. Ein Photo zeigt Oberst fast kopfüber eine Metallleiter herab kriechend. Der Darsteller, der gewöhnlich alle seine Stunts selber macht, sagte uns, er sei zu allem bereit, um Effekte zu erzielen, die dem Zuschauer Unbehagen bereiten. “Für dieses kurze Test-Shooting habe ich mir den ganzen Körper rasiert, wie ein Besessener einen Monat lang Krafttraining gemacht, vier Stunden in der Maske verbracht, meinen Mund voller Lebensmittelfarbe gehabt und war von oben bis unten in heissen Schleim getaucht. Die Farbe konnte ich immer noch nicht überall an meinem Köper ganz wiederlos werden, ich habe blaue Flecken und Muskelkater, aber ich würde das, und mehr, jederzeit wieder machen, wenn wir es schaffen, den Film zu produzieren. Ich liebe Horror! Ich würde alles tun, um die Fans glücklich zu machen. Mein Ziel ist es, Leute damit zu unterhalten, ihnen höllische Angst einzujagen. Ich glaube, das ist doch ein nobles Ziel, oder?”

Bill Oberst Jr.’s Official WebsiteBill Oberst Jr.’s Official Facebook

Comments are closed.